Tel.: 036741-57444 | Fax: 036741-57794
06. Nov 2013

Subwoofer ES 300 Test, Erfahrungsbericht von Conny Krystek

Die kleine SE 300 Kiste von ESX ist der Nachfolger der nicht ganz unbekannten SXB 300. Auch, wenn es hin und wieder bei Audio Design Woofer gab, die bei starker Belastung abgerissen sind, weil Klebstoffe nicht fest genug waren, hat sich die SXB 300, sowie auch die Nachfolgekiste SE 300 doch sehr gut bewiesen. Die Woofer sind auch bei hohen Belastungen unserer Tests an Vorwührwand und natürlich auch in Kundenfahrzeugen nicht kaputt gegangen. Man kann wirklich sagen: eine Kiste, bei der die Woofer halten. Denn das ist nicht so selbstverständlich, wie der ein oder andere zu wissen glaubt. Immer wieder kommt es vor, daß Woofer - gerade, wenn es neue Fertigungsreihen gibt - nicht halten, zu klappern anfangen oder zu röscheln. Bei der ESX Kiste gibts nichts zu meckern.

  ESX SE 300 by wooferstore.de

Über die Haltbarkeit hinaus bleibt klanglich festzustellen, daß der Gehäusesubwoofer auch relativ gut klingt, einmal abgesehen davon, daß das Gehäuse gar nicht so groß erscheint. Der eher platzsparende Woofer wurde sehr gut abgestimmt über das Volumen der Box und der Schachtlänge bzw. des Querschnittes. Auf Grund dessen kann man den Woofer eben auch sehr hoch belasten (im Fahrzeug). Klanglich sogar schon ziemlich tiefbassig bei einem Woofer mittlerer Güte bzw. mittelgroßem Membrangewichtes und mittelstarken Anstriebes bzw. Magnetes.
Alles in allem eine haltbare, gut klingende Sache und das nenne ich mal PREIS-WERT! - Man sollte den Preis nicht außer Acht lassen. Nicht zu erwarten sind brachiale Schalldrücke mit wahnsinns Präzision...Dafür ist der Woofer nicht ausgelegt und dafür ist er auch nicht gebaut. Ich denke, der Woofer ist etwas optimales für den Einstieg ins Car-Hifi. Das Design bleibt Ansichtssache - da kann sich jeder seine eigene Meinung bilden.



 

Zusammenfassung

Belastbarkeit (in Bezug auf die Angegebene Leistung, clippingfrei): 200% - also weit überdurchschnittlich
Klang (unter Berücksichtigung des Preises): sehr guter Tiefbass, etwas weniger Kickbass
Verarbeitung (unter Berücksichtigung des Preises): sehr ordentliche Verarbeitung, fester Bezugsstoff, Wooferschutz
Optik: Geschmackssache


zum Angebot - ESX SE 300
Um Kommentare zu hinterlassen, logge dich bitte ein.